Aktuelles

Das Schießtraining geht wieder los.

Ab Montag den 13.07.2020 darf wieder trainiert werden.
Maximal 30 Personen sind unter Einhaltungen der Abstands- und Hygieneregeln zugelassen.
Jeder zweite Schießstand bleibt frei.
Am Eingang steht Desinfektionsmittel bereit. 
Jeder trägt die Zeit seiner Anwesenheit in eine Liste ein.
Anlagen und Sportgeräte werden nach Gebrauch desinfiziert.

Der Schützenverein Sagehorn ist gut vorbereitet und freut sich auf alle Schützinnen und Schützen, die endlich wieder ihrem Sport nachgehen wollen.